Chakren Arbeit

Chakren sind kleine wirbelnde Schaltzentralen in unserem Körper, die das, was wir denken, fühlen, erleben oder erlebt haben, speichern und verdauen. Sie beeinflussen unser Energiesystem und wie wir mit uns und unserer Umwelt umgehen.
Wenn die Chakren im Gleichgewicht sind, fühlen wir uns geerdet. Alles ist im Fluss, wir sind in unserer Mitte, haben ein waches offenes Herz, können uns klar ausdrücken, sind intuitiv und stehen in Verbindung mit dem großen Ganzen. Wenn das Gegenteil der Fall ist, kannst Du Dir das vorstellen oder hast eine Ahnung, wie sich das anfühlt?
Das kennen wir alle: wir scheinen den Boden unter den Füßen zu verlieren, stecken fest in unseren Mustern und Gewohnheiten, fühlen uns kraftlos, verschließen uns vor uns selbst und anderen, finden keine Worte für das, was wir sagen wollen, können nicht auf unsere Stimme vertrauen und haben das Vertrauen darauf, was kommt, verloren.
Durch ein Vorgespräch erfassen wir gemeinsam Deine Situation, schauen wo und auf welcher Ebene die Energie blockiert ist, und schauen nach Deinem persönlichen Ziel.
Ich stelle Dir eine Yogapraxis mit Asana, Pranayama und Meditation zusammen, die Dich darin unterstützt, Dein Ziel zu erreichen und dadurch wieder mehr Freiheit, Freude und Zufriedenheit zu leben.