Über mich

Yogalehrer berlin nicole herrmann

Hallo! Willkommen auf meiner Seite.

Ich heiße Nicole Herrmann und praktiziere seit über 10 Jahren Yoga. In den letzten Jahren hat sich dadurch etwas Wesentliches in mir gewandelt-ich bin gelassener, mitfühlender, liebender und geerdeter geworden. Die Yoga,- und Mediationspraxis haben mir gezeigt, wie ich mit den Anforderungen des Alltags, aber auch mit herausfordernden Gefühlen wie Schmerz, Unsicherheit und Ruhelosigkeit umgehen kann. Dadurch hat sich ein Gefühl von Leichtigkeit, Freude und Verbundenheit entwickelt.

Balance geht im Leben oft flöten, da wir im Alltag immer wieder damit beschäftigt sind Halt und Stabilität im Äußeren zu suchen, aber so funktioniert das leider aus meiner Erfahrung her nicht.

Es braucht einen inneren Anker, einen Ruhepol, um mit dem Auf und Ab des Lebens umgehen zu können, und genau da hilft uns die Yogapraxis.

Durch eine gezielte Asanapraxis bauen wir Stabilität auf und lassen die gestauten Energien wieder frei fließen, Pranayama hilft uns dabei, den Geist zu klären und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren, Meditation schafft eine tiefere Verbindung zu unserem wahren Selbst und dies führt zu einem Gefühl von Freude und Gelassenheit.

Dieses Leben, das uns geschenkt wurde, in vollen Zügen zu genießen und Ängste abzubauen, ist mein Ziel für mich und andere.

Meine Ausbildung habe ich 2011 bei Patricia Thielemann gemacht. Mein Unterricht ist inspiriert  durch meine Lehrer Rod Stryker, Elena Brower, Carolyn Cowan.